10 Gründe für einen Besuch der Finnischen Seenplatte

Ein Sommer auf der Seenplatte im Herzen Finnlands ist ein wirklich beeindruckendes Erlebnis. Die niemals untergehende Mitternachtssonne erwärmt die entspannenden Sommertage an den tausenden kristallklaren Seen. Erfahren Sie die 10 wichtigsten Gründe für einen Besuch der einzigartigen Finnischen Seenplatte während der Sommerzeit!

JETZT IHREN URLAUB BUCHEN

1. Finnische Sauna erleben

Gibt es etwas das typischer für Finnland ist als eine finnische Sauna?

Saunas sind gut für die Gesundheit – das ist wissenschaftlich erwiesen. Saunas sind seit Jahrhunderten wesentlicher Bestandteil der finnischen Kultur. Wussten Sie, dass wir in einem Land mit etwa fünf Millionen Einwohnern circa drei Millionen Saunas haben?

Tipps für das originale finnische Saunaerlebnis:

  • Erwärmen Sie die Sauna auf 60 bis 90 Grad. Falls Ihnen dies zu heiß vorkommt, können Sie die Temperatur um ein paar Grad senken. Es gibt keine Regeln für die Temperatur!
  • Werfen Sie für „löyly“, Saunahitze, etwas Wasser in den Saunaofen. Erleben Sie die sanfte, entspannende Hitze der Sauna. Je mehr Wasser Sie hineinwerfen, desto mehr Hitze und Dampf erhalten Sie.
  • Testen Sie für glattere Haut „vihta“, ein Quast frischer Birkenzweige! Sie müssen sich lediglich mit dem Birkenquast peitschen. Denken Sie daran, den Birkenquast zunächst anzufeuchten!
  • Verschaffen Sie sich in frischem Wasser Abkühlung – Sie können direkt vom Deck Ihres Hausboots in den See springen! Der Wechsel zwischen Hitze und Kälte wirkt sehr entspannend.
  • Denken Sie daran, reichlich Wasser oder andere Getränke zu sich zu nehmen, da Sie in der Sauna schwitzen. Kehren Sie nach dem Saunabad auf das Deck des Bootes zurück und genießen Sie die wunderschöne Seelandschaft!

2. Licht der niemals untergehenden Mitternachtssonne genießen

Haben Sie jemals von dem kultigen nordischen Phänomen – der Mitternachtssonne – gehört? Nach einem dunklen, kalten Winter erleben wir in dem kurzen, aber wunderschönen finnischen Sommer den Kontrast der niemals untergehenden Sonne. Die rötlich-gelbe Mitternachtssonne steht rund um die Uhr am Firmament – eine perfekte Möglichkeit für einen nächtlichen Sprung vom Deck des Hausboots ins klare Wasser!

Holen Sie das Maximum aus Ihrem Urlaub, indem Sie die weißen Nächte genießen und die zusätzlichen Stunden des Tages wach bleiben. Wenn die Sonne aufgeht, folgt die Natur – erfreuen Sie sich an Vogelgezwitscher sogar mitten in der Nacht, da dies keine Zeit ist, um zu schlafen!

3. Durch die tausend Seen paddeln

Falls Sie jemals Paddeln ausprobieren wollten, sollten Sie nicht länger zögern – das Land der tausend Seen ist hierfür der perfekte Ziel! Die Finnischen Seenplatte bietet zahllose Seen und andere Wassergebiete, zwischen denen Sie wählen können. Es gibt unzählige Möglichkeiten zur Fortbewegung auf dem Wasser – Kanufahren, Kajakfahren oder vielleicht entscheiden Sie sich sogar für SUP-Boarding?

Paddeln Sie durch friedvolle, wunderschöne Seenlandschaften und suchen Sie nach dem perfekten Ort zur Beobachtung der Tierwelt. Wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie sich natürlich auch auf Entdeckungstour begeben. Tauchen Sie mit all Ihren Sinnen in die berühmten kristallblauen Seen ein.

4. Das Maximum aus dem finnischen Jedermannsrecht holen

Das traditionelle Konzept des Jedermannsrechts in Finnland bedeutet, dass Menschen überall ungehindert durch die finnischen Landschaften und Wälder streifen dürfen. Das Recht erlaubt es Ihnen, köstliche und unglaublich gesunde Beeren in der unberührten nordischen Natur zu pflücken!

In finnischen Wäldern können Sie frische Heidelbeeren, Walderdbeeren, Himbeeren, Moosbeeren und Preiselbeeren finden. Falls Sie auf einen Sumpf stoßen, könnten Sie auch Moltebeeren entdecken! Zum Ende des Sommers zeigen sich die ersten Pilze, die nur darauf warten, gesammelt zu werden.

Das Jedermannsrecht erlaubt Ihnen außerdem, in der Natur zu zelten. Packen Sie Ihren Rucksack und brechen Sie zu einem Abenteuer in der wunderschönen Wildnis der finnischen Natur auf!

5. Herrliche Stille und Ruhe erleben

Dem modernen, hektischen Lebensstil fehlt es an Möglichkeiten, wirklich zur Ruhe zu kommen und inneren Frieden zu finden. Die unberührte Natur der Seenlandschaft bietet eine seltene Gelegenheit, vollständig Abstand vom Alltag und herkömmlichen Erfahrungen zu nehmen. Ideal, um mit Hilfe der Natur wieder neue Kraft zu tanken. Die Finnische Seenplatte bietet jede Menge Platz, Ruhe und Frieden, damit Sie Ihren Urlaub genießen und den sanften Wellen und wunderschönen Vogelgesängen lauschen können. Sie können die Stille so lange genießen, wie Sie möchten – nicht umsonst heißt es, dass die Natur alles erreicht, ohne sich zu beeilen.

Die Flucht in die Natur ist in Finnland quasi eine offizielle Methode zur Entspannung – egal, ob jung oder alt: alle genießen die stille, friedliche Natur, in der man die Seele baumeln lassen kann. Kommen Sie eine Weile zur Ruhe und erleben Sie die positiven gesundheitlichen Effekte innerhalb kürzester Zeit!

6. Nationalparks vom See aus erobern

Nationalparks in Finnland bieten atemberaubende Naturlandschaften. Der Naturschutz hat eine lange Geschichte in Finnland, da die ersten Nationalparks im Jahr 1938 gegründet wurden. Die wesentlichen Aufgaben der Nationalparks bestehen darin, die Artenvielfalt zu erhalten und Menschen die Möglichkeit zu bieten, die grünen Wälder und blauen Seen zu erkunden.

Finnische Nationalparks bieten guten Service – es gibt gekennzeichnete Wanderwege, Naturpfade und Lagerfeuerstellen. Besucher können auch in Nationalparks übernachten und so ein einzigartiges Naturerlebnis genießen!

Mit einem Hausboot können Sie mühelos auf den Seen die Naturparks entlang des Ufers ansteuern. Der See Keitele führt zum südlichen Konnevesi-Nationalpark und der See Päijänne bringt Sie zum Päijänne-Naturpark in Padasjoki oder zum Erholungsgebiet von Mämminiemi.

7. Tierwelt der blauen Seen beobachten

Es heißt, dass die letzte echte Wildnis in Europa in Finnland zu finden ist. Die grünen Wälder und mehr als 180.000 Seen bieten ausgezeichnete Bedingungen für die Tierwelt, und Finnland ist Heimat zahlreicher Wildtiere. Vogelbeobachter entdecken unter diesen einzigartigen Bedingungen Arten, die andernorts schwer zu finden sind.

Verbringen Sie einen Tag mit der Entdeckung der finnischen Natur, Vogelbeobachtungen und der Beobachtung von Tieren am Ufer – abends sehen Sie Schwäne, die sich auf dem Wasser treiben lassen, oder einen Elchbullen, der durch den See schwimmt. Das Hausboot bringt Sie in das Herzstück Natur der Finnischen Seenplatte, bei der es sich um die größte Seenplatte Europas handelt.

Die Tierwelt in der unberührten Natur der Seenplatte ist besonders beeindruckend. Im Sommer haben wir jede Menge Feuchtgebiete und brütende Wasservögel, einschließlich verschiedener Watvogel- und Entenarten und riesiger Kraniche. Vielleicht entdecken Sie sogar unseren Nationalvogel, den Singschwan, oder majestätische Weißkopfseeadler auf dem See!

Wenn wir schon über Wasser sprechen, dürfen wir das Angeln nicht außen vor lassen. In Finnland gibt es mehr als 60 einheimische Fischarten, vorwiegend Süßwasserfische. Es gibt ausgezeichnete Stromschnellen und Orte für einen Urlaub voller Angelsport!

8. Geschichte rund um die Finnische Seenplatte wahrnehmen

Interessieren Sie sich für historische Sehenswürdigkeiten? Besuchen Sie unsere interessantesten Orte während Ihres Sommerurlaubs in Finnland!

Besuchen Sie während Ihres Hausbooturlaubs örtliche Galerien und Museen und machen Sie sich mit lokalem Handwerk, Kunst und Design vertraut.  Alvar-Aalto-Museum, Museum von Mittelfinnland und das Museum für Natur, Kunst und Handwerk laden Sie herzlich ein, mehr über das frühere Leben auf der Seenplatte zu erfahren.

In Toivola Old Courtyard können Sie eine Reise in die Vergangenheit machen, als klappernde Hufe ein vertrautes Geräusch in den schmalen Gässchen waren und flache Holzhäuser mit ihren Toren und Innenhöfen das Stadtbild dominierten. Toivola Old Courtyard besteht aus wunderschönen Holzgebäuden aus dem späten neunzehnten Jahrhundert, einem gemütlichen Café, einem Museum und entzückenden kleinen Läden.

Im Korpilahti-Hafen befindet sich die Kunstgalerie „Höyry“, eine Dampf-Galerie. Das Gebäude stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert und dient als Dampfsägewerk. Mit der Kunst können Sie sich im Obergeschoss des Gebäudes sowie in einem alten Zimmermannsladen vertraut machen. Im Erdgeschoss gibt es einen Laden mit lackierten Holzwaren, in dem Sie Souvenirs kaufen können.

Ihre Urlaubsroute kann auch unter Berücksichtigung historischer Stätten Finnlands geplant werden. Am See Päijänne können Sie die Pyhänpää-Felsmalereien, den Vääksy-Kanal oder die Felsmalereien aus der kammkeramischen Kultur bei Saraakallio in Ihre Route aufnehmen.

9. Mit dem Rad die Landschaft Finnlands entdecken

Radfahren in Finnland ist die perfekte Kombination von sportlicher Betätigung und Entspannen in wunderschöner Natur – außerdem macht es jede Menge Spaß! Das Radfahren durch die friedlichen ländlichen Regionen Finnlands, die Erkundung kleiner Ortschaften und Dörfer und das Antreffen Ortsansässiger in ihrem alltäglichen Leben ist ein ganz besonderes Erlebnis – Sie werden überall herzlich aufgenommen!

Wenn Sie das Maximum herausholen möchten, legen Sie mit Ihrem Hausboot an und begeben Sie sich für eine Mountainbike-Tour in die Mitte eine Waldes! Das empfiehlt sich vor allem, wenn Sie einen der Nationalparks besuchen möchten. Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag in den wunderschönen Landschaften und wahrhaft naturbelassenen Regionen!

10. Alvar Aaltos einzigartige Sehenswürdigkeiten bestaunen

Entdecken Sie die Objekte des legendären Architekten Alvar Aalto beginnend bei seinen frühesten Werken über seine Errungenschaften bis hin zu den letzten Abschnitten seiner Karriere. Die Werke des weltberühmten Architekten Alvar Aalto finden Sie vor allem in der Region Jyväskylä. Auf den Spuren des Meisterarchitekten reisen wir vom Klassizismus zum Funktionalismus, von Backsteinarchitektur zum Monumentalismus.

Objekte finden Sie im nahen Umfeld des Hafens von Jyväskylä. Bleiben Sie in der einzigartigen Umgebung Ihres Hausboots inmitten von Wasser und Natur und segeln Sie zum See Päijänne, um beeindruckende Sehenswürdigkeiten, wie ein Experimentalhaus in Muuratsalo, eine Kirche in Muurame und ein Rathaus in Säynätsalo, welches als eines der bemerkenswertesten Werke von Alvar Aalto gilt, zu entdecken. Darüber hinaus können Sie die bunten Abschnitte im Leben des Meisters im Alvar-Aalto-Museum erkunden.

Ihr ganz eigenes Erlebnis entwerfen

Auf Ihrer Route entdecken Sie viele großartige Orte, um ins Landesinnere zu wandern, kleine Sandstrände und geschützte Buchten, die von anderen noch nicht entdeckt wurden. Insbesondere aber schaffen Sie Erinnerungen, die ein Leben lang halten.

Sie können mit dem Hausboot Routen in finnische Städte, Dörfer oder lebhafte Häfen ansteuern. Oder wählen Sie während Ihres Urlaubs eine Route, die jegliche Zivilisation meidet, um perfekt abzuschalten. Sie werden über die Schönheit der unberührten, mit Grün und Blau bedeckten Natur staunen. Oder erleben Sie authentische finnische Kultur in schönster Form, da die Nähe zur Natur fester Bestandteil der finnischen Identität ist.

Egal, wohin Sie segeln, egal, für welche Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten Sie sich entscheiden: die Finnische Seenplatte bietet definitiv ein einzigartiges Erlebnis!

Ich würde gerne mehr darüber hören

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt, und wir einen für Sie maßgeschneiderten Urlaub! Kontaktieren Sie uns für weitere Details!

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search